Schmiedehaus

Unverwechselbare Gästezimmer in verschiedenen Größen

Rund um den Dorfplatz und den alten Dorfbrunnen verteilen sich die Gästehauser von Schloss Wissen – so auch das alte Schmiedehaus. Die Räumlichkeiten der alten Schmiede wurden so umgestaltet, dass drei individuelle Gästezimmer entstanden sind, die dem historischen Charme des Wasserschlosses entsprechen. Die beiden Ritterzimmer Bruen und Lisbeth sowie das Fürstenzimmer Tante Wirtz können sowohl einzeln, als Doppelzimmer oder als gesamte Wohneinheit gemietet werden. Das Fürstenzimmer Tante Wirtz verfügt zusätzlich über einen separaten Wohn- bzw. Schlafraum mit einer Übernachtungsmöglichkeit für bis zu vier Personen.